VOX Austria zeigt ab 28.9. neue Reportagen und Dokus
Ilka Bessin - Liebesbetrügern auf der Spur / VOX Inside / Reine Kopfsache mit Nora Tschirner
Foto: RTL
7. September 2022

Neue Programmfarbe am Mittwoch – ab dem 28.9. prägen neue Reportagen und Dokumentationen die Primetime bei VOX Austria. Jeweils um 20:15 Uhr widmen sich drei Formate u.a. mit Ilka Bessin und Nora Tschirner unterschiedlichsten Themen und geben Einblicke in verborgene Welten. Dabei gehen die Reportagen und Dokumentationen über die normale Recherche hinaus, decken kriminelle Maschen auf und suchen nach Lösungen, die im Alltag wirklich helfen.

„Ilka Bessin – Liebesbetrügern auf der Spur“
Los geht es am 28.9. mit der Reportage „Ilka Bessin – Liebesbetrügern auf der Spur“, die sich dem sogenannten „Love Scamming“ widmet. Mithilfe dieser perfiden Methode verschaffen sich Betrüger:innen unter falschen Profilen Zugang zu einsamen Menschen im Internet und ziehen ihnen das Geld aus der Tasche. Alljährlich werden so Millionenbeträge erschwindelt. Ilka Bessin, einst selbst Opfer des „Love Scammings“, trifft die Betroffenen und klärt über die Betrugsmasche auf. Sie versucht einzelne Täter:innen aufzuspüren und stellt ihnen in Zusammenarbeit mit der Kriminalpolizei eine Falle. Das Format wird produziert von RTL Studios. Im Anschluss beschäftigt sich auch das von Ilka Bessin moderierte VOX Spezial „Liebesbetrug im Internet“ um 22:15 Uhr mit dem „Love Scamming“: Innerhalb einer Talkrunde wird das Thema mit Betroffenen, einem Kripo-Beamten, Musiker Ben Zucker sowie einem IT-Experten für Identitätsklau aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet.

„VOX Inside“
Im Anschluss startet ab dem 5.10. die Reportage-Reihe „VOX Inside“. In dem Format gehen unterschiedliche Reporter:innen Themen nach, die jeden betreffen können: von der Abzocke auf dem Wohnungsmarkt und vorgetäuschter Liebe bis hin zu den Schattenseiten des Fitnesstrainings und dem Identitätsdiebstahl im Netz. Die Reporter:innen widmen sich in jeder Folge einem Thema und betrachten es aus verschiedenen Perspektiven. Insgesamt werden mit „VOX Inside – Identitätsklau im Netz“ (5.10., produziert von Imago TV), „VOX Inside – Muskeln um jeden Preis“ (12.10., produziert von Spiegel TV), „VOX Inside – 2 Zimmer, Küche, Abzocke“ (19.10., produziert von M.E. Works) und „VOX Inside – In den Fängen der Loverboys“ (26.10., produziert von M.E.Works) vier Episoden ausgestrahlt.

„Reine Kopfsache mit Nora Tschirner“
Am 2.11. schließt die Science-Doku „Reine Kopfsache mit Nora Tschirner“ die Reihe ab: Den inneren Schweinehund überwinden und die eigenen Ängste bekämpfen – Schauspielerin Nora Tschirner will ihre kognitive Leistungsfähigkeit verbessern und dabei auch Blockaden loswerden, die sie seit einem Kanu-Unfall plagen. Dabei will die 41-Jährige unter anderem herausfinden, welche Trainingsmethoden sich dafür eignen, wie sie leistungsfähiger, mutiger und kreativer wird und was dabei im Gehirn passiert. „Reine Kopfsache mit Nora Tschirner“ wird produziert von Mina TV für VOX.

News nach Sender

Senderlogo RTL Österreichprogramm
Senderlogo VOX Austria Österreichprogramm
Senderlogo SuperRTL Österreichprogramm
Senderlogo NITRO Österreichprogramm
Senderlogo n-tv Österreichprogramm
Senderlogo RTLup Österreichprogramm
Senderlogo RTL2 Österreichprogramm
RTL+
Senderlogo R9 Österreichprogramm
Senderlogo krone.tv Österreichprogramm
Senderlogo DMAX Österreichprogramm
Senderlogo TLC Austria Österreichprogramm
Senderlogo Comedy Central Austria Österreichprogramm
Senderlogo Nickelodeon Österreichprogramm
Senderlogo Sport 1 Österreichprogramm
Senderlogo ServusTV Österreichprogramm