Tacheles mit Herz und Tiefgang: Das ist DSDS 2022
V.l.: Toby Gad, Ilse DeLange und Florian Silbereisen
17. Januar 2022

Ab 22.1.2022, 20:15 Uhr: Start der 19. Staffel „Deutschland sucht den Superstar“

Große Emotionen und außergewöhnliche Stimmen neben skurrilen Performances – kurzum: all‘ das, was die Zuschauer lieben, sollen sie bei „Deutschland sucht den Superstar“ wieder finden. Am Samstag, 22. Januar 2022, 20.15 Uhr, startet die 19. Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ bei RTL Austria. Mit Florian Silbereisen, Ilse DeLange und Toby Gad in der Jury wird DSDS nicht nur so musikalisch wie nie – mit ihren warmherzigen, aber auch knallharten Urteilen sorgen sie garantiert nicht nur bei den Sänger:innen für eine Achterbahn der Gefühle … 

Außergewöhnliche Stimmen, große Gefühle, neue Musik, aber neben sehr viel Licht auch Schatten – kurzum: all‘ das, was die Zuschauer lieben, sollen sie ab Januar wieder bei DSDS bekommen. Dazu: Eine Jury, wie es sie so noch nie gegeben hat: Neben DEM deutschen Showmaster und Schlagerstar Florian Silbereisen und Hollands erfolgreicher Singer/Songwriterin und mehrfach Platin ausgezeichneter ESC Gewinnerin Ilse DeLange beurteilt Toby Gad, der Mann, der Weltstars wie Beyoncé und Madonna produziert, das Können der Talente. Warmherzig, emotional, aber auch ehrlich und mit absolut klarer Kante – das ist DSDS 2022.

In dieser Staffel finden die Castings dort statt, wo das Leben pulsiert – mitten auf dem Marktplatz. Mit ihrem verträumten und charmanten Ambiente dienen Wernigerode und Burghausen in diesem Jahr als Kulisse für alle Folgen der Jurycastings. Jeder bekommt eine Chance – und alle können dabei zusehen, denn die Kandidaten singen in einem gläsernen Kubus vor der Jury. Die Suche nach dem neuen Superstar – so transparent wie nie. Von Schlager bis Rap, von Oldie bis Hardrock, die Sängerinnen und Sänger wissen so manches Mal zu überraschen. Lachen, weinen, Gänsehaut garantiert.

Auch neu bei DSDS: Wer hier einen der begehrten Recall-Zettel bekommt, darf sich noch am Ende der jeweiligen Castingfolge erneut vor der Jury beweisen, um ein Ticket zum Auslandsrecall nach Apulien zu ergattern. Allerdings: Nur die besten 25 Sänger und Sängerinnen bekommen einen Platz im Recall in Italien. Mit ihren goldenen CDs sichern Ilse DeLange, Florian Silbereisen und Toby Gad drei Castingkandidaten schon beim ersten Casting das Ticketticket nach Italien.

RTL Austria zeigt die Reise zum neuen Superstar ab Samstag, 22. Januar 2022, 20.15 Uhr in 10 Casting-Folgen, im Januar/Februar werden zwei davon auch am Dienstag (25.1. und 1.2.) gezeigt, bevor vier Recall-Folgen starten und DSDS 2022 mit vier Live-Shows endet. Bei RTL+ werden die Aufzeichnungen ab Folge 2 jeweils vorab abrufbar sein.

Produziert wird „Deutschland sucht den Superstar“ von UFA Show & Factual GmbH.

News nach Sender

Senderlogo RTL Österreichprogramm
Senderlogo VOX Austria Österreichprogramm
Senderlogo SuperRTL Österreichprogramm
Senderlogo NITRO Österreichprogramm
Senderlogo n-tv Österreichprogramm
Senderlogo RTLup Österreichprogramm
Senderlogo RTL2 Österreichprogramm
RTL+
Senderlogo R9 Österreichprogramm
Senderlogo krone.tv Österreichprogramm
Senderlogo DMAX Österreichprogramm
Senderlogo TLC Austria Österreichprogramm
Senderlogo Comedy Central Austria Österreichprogramm
Senderlogo Nickelodeon Österreichprogramm
Senderlogo Sport 1 Österreichprogramm
Senderlogo ServusTV Österreichprogramm