Gipfeltreffen in der EM-Qualifikation
DHB Spielerin Emily Boelk
Copyright: Imago
2. März 2022

Gipfeltreffen in der EM-Qualifikation: SPORT1 Austria zeigt Match der deutschen Handballerinnen gegen die Niederlande am Donnerstag live ab 18:25 Uhr im Free-TV

Gruppenerster gegen Gruppenzweiter in der Qualifikation zur EHF EURO 2022: Die deutschen Handballerinnen, aktuell auf Platz 2, müssen gegen die Niederlande, Weltmeister von 2019 und aktuell Erster der Qualifikationsgruppe 3, bestehen – und SPORT1 ist live dabei. Deutschlands führende 360°-Sportplattform zeigt das Heimspiel gegen die Nachbarinnen am Donnerstag live im Free-TV, in den SPORT1 Apps und im 24/7-Stream auf SPORT1.de, Anwurf in Krefeld ist um 18:30 Uhr. Als Kommentator ist Peter Kohl vor Ort im Einsatz.

Henk Groener warnt vor Niederlanden und hofft auf „nächste Schritte“

„Die Niederlande sind sicherlich der stärkste Gegner in unserer Gruppe. Dennoch wollen wir in den Partien die nächsten Schritte in Richtung EHF EURO 2022 gehen”, sagt Bundestrainer Henk Groener. Die Europameisterschaft wird im November inSlowenien, Nordmazedonien und Montenegro ausgetragen und damit erstmals in drei Ländern.

Die deutschen Handballerinnen spielten im vergangenen Dezember eine gute WM, schieden erst im Viertelfinale gegen den Gastgeber Spanien aus. Die Dortmunderin Alina Grijseels sowie ihre in Budapest spielende Kapitänskollegin Emily Bölk gehörten zu den deutschen Spielerinnen mit den meisten Einsatzminuten. Insgesamt holte die DHB-Auswahl 2021 elf Siege und ein Remis und erlitt drei Niederlagen in 15 Länderspielen. Die Niederländerinnen mussten bei der WM bereits vor dem Viertelfinale die Heimreise antreten – eine Enttäuschung für den Ex-Weltmeister.

Das aktuelle Aufgebot der Frauen-Nationalmannschaft:  
Tor: Katharina Filter (Buxtehuder SV), Sarah Wachter (Sport-Union Neckarsulm), Isabell Roch (SCM Ramnicu Valcea/ROU)   

Feld: Jenny Behrend (SG BBM Bietigheim), Maike Schirmer (VfL Oldenburg), Antje Lauenroth (SG BBM Bietigheim), Johanna Stockschläder (Sport-Union Neckarsulm), Isabell Hurst (HSG Bensheim/Auerbach), Lisa Antl (Buxtehuder SV), Luisa Schulze (SG BBM Bietigheim), Emily Bölk (Ferencvaros Budapest/HUN), Mia Zschocke (Borussia Dortmund), Xenia Smits (SG BBM Bietigheim), Lena Degenhardt (TuS Metzingen), Alina Grijseels (Borussia Dortmund), Mareike Thomaier (TSV Bayer 04 Leverkusen), Julia Maidhof (SG BBM Bietigheim), Alicia Stolle (Ferencvaros Budapest/HUN), Laetitia Quist (HSG Blomberg-Lippe)   

News nach Sender

Senderlogo RTL Österreichprogramm
Senderlogo VOX Austria Österreichprogramm
Senderlogo SuperRTL Österreichprogramm
Senderlogo NITRO Österreichprogramm
Senderlogo n-tv Österreichprogramm
Senderlogo RTLup Österreichprogramm
Senderlogo RTL2 Österreichprogramm
RTL+
Senderlogo R9 Österreichprogramm
Senderlogo krone.tv Österreichprogramm
Senderlogo DMAX Österreichprogramm
Senderlogo TLC Austria Österreichprogramm
Senderlogo Comedy Central Austria Österreichprogramm
Senderlogo Nickelodeon Österreichprogramm
Senderlogo Sport 1 Österreichprogramm
Senderlogo ServusTV Österreichprogramm