„Sisi“ vor und um Weihnachten auf allen Kanälen
Dominique Devenport und Jannik Schümann
Foto: RTL / Armands Virbulis
15. November 2022

Start der 2. Staffel am 16.12. auf RTL+, ab 27.12. bei RTL Austria / VOX Austria zeigt Staffel 1 ab 16.12.

Weihnachtszeit ist Sisi-Zeit: Nach dem Erfolg der ersten 6 Folgen startet 2022 zum Fest der Liebe die 2. Staffel der RTL+ Eventserie „Sisi“ mit sechs neuen, hoch emotionalen Folgen. Erneut in den Hauptrollen zu sehen: Dominique Devenport als Kaiserin Sisi und Jannik Schümann als Kaiser Franz Joseph I.

RTL+ veröffentlicht am 16.12.2022 die Folgen 7-12 im Boxset. An den zwei Tagen darauf (am 16.+17.12.) zeigt VOX Austria zur Einstimmung noch einmal die erste Staffel – je drei Folgen an einem Abend, ab 20:15 Uhr. Die brandneuen Folgen der zweiten Staffel sind schließlich am Dienstag, 27. und Mittwoch, 28.12.2022 das Top-Highlight nach Weihnachten im Free-TV: RTL Austria zeigt Sisi II an zwei aufeinanderfolgenden Abenden, mit je drei Folgen ab 20:15 Uhr.

In Staffel 2 schenkt Sisi ihrem Franz endlich einen Thronfolger! Eigentlich sollte die Geburt ihres Sohnes das Glück des Kaiserpaares perfekt machen. Stattdessen ist es der Anstoß für Machtkämpfe in Europa: Bismarck droht damit, Österreich in einen neuen Krieg zu treiben. Sisi versucht mit aller Kraft, für ihren Mann und ihr Volk da zu sein. Persönliches Glück scheint der Kaiserin hingegen nicht vergönnt: Sisis Leben bleibt das eines Vogels im goldenen Käfig.

Als sie in politischer Mission nach Ungarn reisen muss, trifft sie auf eine Welt, die sie in vielerlei Hinsicht neu aufblühen lässt: Die ungezähmten, unendlichen Weiten der ungarischen Puszta, das harte, einfache Leben der Menschen und ein Mann, mit dem man Pferde stehlen kann: Graf Gyula Andrássy (Giovanni Funiati). Als Sisi ausgerechnet mit Andrássy in Gefangenschaft gerät, muss sie sich fragen, wie lange sie seiner Anziehung widerstehen kann …

In weiteren Rollen zu sehen: Désirée Nosbusch (als Erzherzogin Sophie), Murathan Muslu (Ödön Körtek), David Korbmann (Graf Grünne), Tanja Schleiff (Gräfin Esterhazy), Pauline Rénevier (Herzogin Helene „Néné“ in Bayern), Romy Schroeder (Marie), Bernd Hölscher (Otto von Bismarck), Boris Aljinovic (Napoleon III.), Marie Sophie von Reibnitz (Eugénie de Montijo), Amanda da Gloria (Emanuelle), Julia Stemberger (Herzogin Ludovika in Bayern) und Marcus Grüsser (Herzog Max in Bayern).

Die 2. Staffel der Event-Serie wurde produziert von Story House Pictures. Produzenten sind Andreas Gutzeit und Jens Freels. BETA Film übernimmt den Weltvertrieb. Die Drehbücher schrieben Elena Hell, Robert Krause und Svenja Rasocha. Als Headautoren zeichnen Robert Krause und Andreas Gutzeit verantwortlich. Regie führen Miguel Alexandre und Sven Bohse. Die verantwortliche Redakteurin bei RTL Deutschland ist Nadja Malkewitz, Sylke Poensgen ist Executive Producer, unter der Leitung von Hauke Bartel.

Gefördert wurde die 2. Staffel durch die Investitions- und Entwicklungsagentur Lettlands (Förderprogramm für Internationale Filmproduktionen in Lettland), den Riga Film Fund der Stadtverwaltung Riga und das Programm Tax Incentives für Filmproduktionen der Republik Litauen.

News nach Sender

Senderlogo RTL Österreichprogramm
Senderlogo VOX Austria Österreichprogramm
Senderlogo SuperRTL Österreichprogramm
Senderlogo NITRO Österreichprogramm
Senderlogo n-tv Österreichprogramm
Senderlogo RTLup Österreichprogramm
Senderlogo RTL2 Österreichprogramm
RTL+
Senderlogo R9 Österreichprogramm
Senderlogo krone.tv Österreichprogramm
Senderlogo DMAX Österreichprogramm
Senderlogo TLC Austria Österreichprogramm
Senderlogo Comedy Central Austria Österreichprogramm
Senderlogo Nickelodeon Österreichprogramm
Senderlogo Sport 1 Österreichprogramm
Senderlogo ServusTV Österreichprogramm