Neuer Termin für Finale um den DVV-Pokal der Frauen
Allianz MTV Stuttgart
Copyright: Imago
10. März 2022

Neuer Termin für Finale um den DVV-Pokal der Frauen: Allianz MTV Stuttgart gegen Dresdner SC am Sonntag, 20. März, live ab 19:00 Uhr auf SPORT1 Austria – Bundestrainer Vital Heynen als Experte am Mikrofon

Der neue Termin für das DVV-Pokalfinale der Frauen zwischen Allianz MTV Stuttgart und dem Dresdner SC steht fest: Das Match um die begehrte Volleyball-Trophäe wird am Sonntag, 20. März, ausgetragen – SPORT1 ist am neuen Austragungsort in der Wiesbadener Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit ab 19:00 Uhr live dabei. Der ursprüngliche Finaltermin musste aufgrund von Corona-Fällen im Dresdner Team abgesagt werden. Dirk Berscheidt kommentiert das Endspiel, als Experte ist kein Geringerer als der Bundestrainer des Frauennationalteams Vital Heynen an seiner Seite. Moderatorin vor Ort ist Katharina Hosser.

Zwei Pokalfinale zwischen Dresden und Stuttgart – zweimal Fünf-Satz-Krimis

Der Titel-Showdown zwischen dem Bundesliga-Spitzenreiter Stuttgart und dem Deutschen Meister Dresden verspricht ein heißer Tanz zu werden. Bereits zweimal kreuzten sich die Wege von Stuttgart und Dresden im Finale, 2016 und 2020 triumphierten jeweils die Sächsinnen, immer nach Fünf-Satz-Krimis. 2020 vergaben die Stuttgarterinnen sogar fünf Matchbälle und verloren dramatisch. Das jüngste Duell in der Hinrunde der Volleyball-Bundesliga entschieden allerdings die Schwäbinnen mit 3:2 für sich.

Auf dem Weg nach Mannheim besiegte Dresden den Zweitligisten ETV Hamburg, VfB Suhl LOTTO Thüringen und den SC Potsdam. BBSC Berlin, NawaRo Straubing und USC Münster hießen die Gegner von Allianz MTV Stuttgart. Insgesamt konnte der Dresdner SC bereits sechs Mal die Trophäe mit nach Hause nehmen. Stuttgart holte bei sechs Finalteilnahmen dreimal den Titel.

Der Kampf um die Playoffs: Die nächsten Highlights in der Volleyball Bundesliga im März

SPORT1 Austria begleitet auch die Volleyball Bundesliga der Frauen umfangreich im Free-TV: Im März steht der Endspurt vor den Playoffs an: Wer sichert sich einen Platz unter den besten acht Teams und wer verschafft sich eine möglichst gute Ausgangsposition für die Playoffs? SPORT1 zeigt im März weitere Partien der Hauptrunde, darunter das bayerische Duell zwischen den Rote Raben Vilsbiburg und NawaRo Straubing am Freitag, 11. März, live ab 20:00 Uhr.

News nach Sender

Senderlogo RTL Österreichprogramm
Senderlogo VOX Austria Österreichprogramm
Senderlogo SuperRTL Österreichprogramm
Senderlogo NITRO Österreichprogramm
Senderlogo n-tv Österreichprogramm
Senderlogo RTLup Österreichprogramm
Senderlogo RTL2 Österreichprogramm
RTL+
Senderlogo R9 Österreichprogramm
Senderlogo krone.tv Österreichprogramm
Senderlogo DMAX Österreichprogramm
Senderlogo TLC Austria Österreichprogramm
Senderlogo Comedy Central Austria Österreichprogramm
Senderlogo Nickelodeon Österreichprogramm
Senderlogo Sport 1 Österreichprogramm
Senderlogo ServusTV Österreichprogramm