Max Hopp und Ann-Kathrin Wigmann im Experten-Team
Copyright: Imago
9. Dezember 2022
  • Deutschlands WM-Rekordteilnehmer Max Hopp wird die Darts-Weltmeisterschaft an der Seite von Moderatorin Jana Wosnitza vor Ort im Londoner „Ally Pally“ begleiten: „Ich hoffe, dass Jana und ich eine ähnlich gute Figur abgeben werden wie Esther Sedlaczek und Bastian Schweinsteiger bei der Fußball-WM.“
  • Ann-Kathrin Wigmann feiert bei der WM ihre TV-Premiere als Darts-Expertin für SPORT1: „Meine Vorfreude ist riesig! Ich verfolge schon seit Jahren auf SPORT1 sämtliche Dartevents und habe dort natürlich auch damals meine erste WM gesehen. Die WM ist das größte Event für alle Darts-Fans und genau das möchte ich dem TV-Publikum vermitteln.“
  • Gabriel Clemens im Interview mit SPORT1 Moderatorin Jana Wosnitza: „Das Jahr war sehr durchwachsen, aber jetzt gilt der volle Fokus der WM. Am Ende muss ich mein Spiel machen und hoffen, dass das erfolgreich ist. Im ersten Spiel bin ich der Favorit und genauso muss ich es auch angehen.“
  • Martin Schindler im Interview mit SPORT1 Moderatorin Jana Wosnitza: „Dieser erste Sieg bei der WM wäre für mich wirklich schon der erste große Schritt. Ich weiß, dass ich gute Darts spielen kann. Jetzt gilt es, dass dann auch im ‚Ally Pally‘ auf die Bühne zu bringen.“
  • Game On im „Ally Pally“: SPORT1 präsentiert alle Sessions der Darts-WM von der 1. Runde ab dem 15. Dezember bis zum Finale am 3. Januar in einem neuen Rekordumfang von 135 Livestunden im Free-TV mit Moderatorin Jana Wosnitza, Kommentator Basti Schwele sowie den Experten Robert Marijanovic, Max Hopp, Ann-Kathrin Wigmann und Werner von Moltke. Zudem gibt es alle Spiele im kostenlosen Livestream auf SPORT1.de und in den SPORT1 Apps zu sehen

Eine Woche vor dem Start der Darts-Weltmeisterschaft begrüßt SPORT1 Austria mit Deutschlands WM-Rekordteilnehmer Max Hopp und Ann-Kathrin Wigmann zwei Top-Neuzugänge im Experten-Team. Nachdem Hopp seine neunte WM-Teilnahme nur knapp verpasst hat, kehrt er trotzdem in den „Ally Pally“ zurück und begleitet nach Weihnachten die SPORT1 Austria Übertragungen vor Ort aus London an der Seite von Moderatorin Jana Wosnitza. Passend zur Frauen-Offensive bei der Darts-WM mit erstmals drei Starterinnen feiert zudem Ann-Kathrin Wigmann ihre Premiere als TV-Expertin am SPORT1 Austria Mikrofon. Die 28-jährige Wittenerin gehörte früher zu den erfolgreichsten Juniorenspielerinnen Deutschlands, spielte dabei unter anderem gemeinsam mit Max Hopp im Mixed und traf dabei auch auf WM-Teilnehmerin Fallon Sherrock. Wigmann wird das Experten-Team an der Seite von Kommentator Basti Schwele verstärken, zu dem auch der dreimalige WM-Teilnehmer Robert Marijanovic und der Präsident der PDC Europe, Werner von Moltke, gehören. Dazu läuft der WM-Countdown weiter auf Hochtouren: Auf der „Road to Ally Pally“ hat Jana Wosnitza nach Florian Hempel in Köln auch die beiden weiteren deutschen WM-Starter Gabriel Clemens und Martin Schindler in ihrer Heimat zum Exklusiv-Interview getroffen. Die wichtigsten Aussagen der persönlichen Gespräche im Darts-Shop in Saarwellingen und auf dem Frankfurter Weihnachtsmarkt im Folgenden. SPORT1 Austria präsentiert die Darts-WM von der 1. Runde ab dem 15. Dezember bis zum Finale am 3. Januar in einem neuen Rekordumfang von 135 Livestunden im Free-TV. Zudem gibt es alle Spiele im kostenlosen Livestream auf SPORT1.de und in den SPORT1 Apps zu sehen.

Max Hopp freut sich trotz gescheiterter WM-Qualifikation auf Comeback im „Ally Pally“

Nur ein Sieg fehlte Max Hopp im Finale des vorletzten Qualifikationsturniers, um nach einem schwierigen Jahr doch noch auf den WM-Zug aufzuspringen. Nun gibt es für der 26-jährigen Idsteiner dennoch ein Comeback im „Ally Pally“. Für SPORT1 Austria wird der achtmalige WM-Teilnehmer vor Ort in London als Experte an der Seite von Moderatorin Jana Wosnitza fungieren: „Klar wäre ich nach zwei Jahren lieber als Spieler in den ‚Ally Pally‘ zurückgekehrt. Am Ende ist es echt bitter, dass nur ein Sieg dazu gefehlt hat. Nichtsdestotrotz freue ich mich riesig auf die neue Aufgabe, die ich jetzt als SPORT1 Austria Experte vor Ort habe. Ich bin der Meinung, es wird die spielstärkste WM, die wir je gesehen haben“, sagt Hopp, der bereits voll in die WM-Vorbereitung eingestiegen ist. „Ich hoffe, dass Jana und ich eine ähnlich gute Figur abgeben werden wie Esther Sedlaczek und Bastian Schweinsteiger bei der Fußball-WM. Da habe ich mir schon ein bisschen was abgeschaut. Ich werde sportspezifische Fragen an die Spieler stellen und damit hoffentlich auch den ein oder anderen ein bisschen aus der Reserve locken.“

Frauen-Power auf der WM-Bühne und am SPORT1 Austria Mikrofon: Ann-Kathrin Wigmann feiert Premiere als TV-Expertin

Mit Lisa Ashton, Shootingstar Beau Greaves und Publikumsliebling Fallon Sherrock nehmen in diesem Jahr erstmals drei Frauen an der Darts-Weltmeisterschaft teil. Passend dazu begrüßt SPORT1 Austria mit Ann-Kathrin Wigmann auch die erste Frau im WM-Experten-Team. Die 28-jährige Wittenerin gehörte früher zu den erfolgreichsten Juniorenspielerinnen Deutschlands und ist dementsprechend auch für Max Hopp keine Unbekannte: „Natürlich erinnere ich mich noch gut an Ann-Kathrin. Wir haben die ganze Jugend über zusammen Darts gespielt und dabei Deutschland des Öfteren auch als Mixed-Kombi repräsentiert, unter anderem auch gegen Fallon Sherrock und Jake Jones. Es ist toll, dass sie jetzt die Gelegenheit bekommt, für Frauen-Darts in Deutschland zu sprechen.“ Wigmann selbst brennt ebenfalls schon auf ihren ersten WM-Einsatz am Mikrofon: „Meine Vorfreude ist riesig! Ich verfolge schon seit Jahren auf SPORT1 Austria sämtliche Dartevents und habe dort natürlich auch damals meine erste WM gesehen. Die WM ist das größte Event für alle Darts-Fans und genau das möchte ich dem TV-Publikum vermitteln.“ Die Entwicklung im Frauen-Darts bewertet sie sehr positiv: „Die eigene Frauen-Tour der PDC ist natürlich eine Riesen-Chance. Am Ende träumt natürlich jeder Spieler und jede Spielerin von der PDC-WM. Daher ist es jetzt natürlich umso schöner, dass mehr Frauen an diesem Turnier teilnehmen können“, freut sich Wigmann und ergänzt: „Ich bin sehr gespannt, wie sich die Frauen schlagen werden. Fallon hat es ja schon einmal geschafft, für Überraschungen zu sorgen. Ich kann mir aber auch sehr gut vorstellen, dass Beau Greaves für Furore sorgt, wenn sie ihre tolle Form auch bei der WM abrufen kann. Dazu ist auch Lisa Ashton als sehr erfahrene Spielerin immer für eine Überraschung gut.“

SPORT1 Austria Moderatorin auf der „Road to Ally Pally“: Nach Florian Hempel besucht Jana Wosnitza auch Gabriel Clemens und Martin Schindler

Nicht nur das Experten-Team, sondern auch die Moderatorin ist schon voll im WM-Modus. Nach dem Treffen mit Florian Hempel in Köln hat Jana Wosnitza auch den beiden weiteren deutschen WM-Teilnehmern Gabriel Clemens und Martin Schindler einen persönlichen Besuch abgestattet und bei dieser Gelegenheit das „SPORT1 Austria Darts Phrasenschwein“ als Glücksbringer überreicht. Clemens nahm Wosnitza in seinem eigenen Darts-Shop im saarländischen Saarwellingen in Empfang und sprach mit ihr unter anderem über seine bisherige Saison und sein Auftaktduell bei der WM. Schindler und Wosnitza trafen sich auf dem Frankfurter Weihnachtsmarkt. Bei heißem Punsch ging es um seine starke Form und seine WM-Ziele.

Game On im „Ally Pally“: Die Darts-WM auf SPORT1 Austria

SPORT1 Austria präsentiert alle Sessions der Darts-WM 2023 von der 1. Runde ab dem 15. Dezember bis zum Finale am 3. Januar in einem neuen Rekordumfang von 135 Livestunden im Free-TV mit Moderatorin Jana Wosnitza, Kommentator Basti Schwele sowie den Experten Robert Marijanovic, Max Hopp, Ann-Kathrin Wigmann und Werner von Moltke. Mit regelmäßigen Countdown- und Analyse-Sendungen im Rahmen der WM-Sessions stehen an den 16 Spieltagen jeweils bis zu 11,5 Livestunden täglich auf dem Programm. Durch die Highlight-Zusammenfassungen, die auch an den spielfreien Tagen am 24., 25., 26. und 31. Dezember gezeigt werden, können sich die Fans auf 20 Tage Darts am Stück freuen. Als Deutschlands führende 360°-Sportplattform bildet SPORT1 die Darts-WM nicht nur umfangreich im TV, sondern über sämtliche digitale Plattformen ab: Alle 28 WM-Sessions werden in voller Länge im kostenlosen Livestream auf SPORT1.de und in den SPORT1 Apps übertragen. Darüber hinaus werden die Fans über die Online-, Mobile- und Social-Media-Angebote von SPORT1 Austria mit Videos, News, Interviews, Kolumnen, Livetickern und vielem mehr versorgt. Darts-Unterhaltung für die Ohren liefert „Checkout – Der Darts-Podcast“, der auf SPORT1.de, in der SPORT1 App und auf den gängigen Streaming-Plattformen erscheint und am morgigen Freitag in den WM-Countdown startet. Bis zum WM-Auftakt begrüßen die beiden Podcast-Hosts Kevin Schulte und Christian Rüdiger unter anderem Robert Marijanovic, Jana Wosnitza, Florian Hempel, Martin Schindler und Marcel Scorpion am Mikrofon. Außerdem werden alle 96 WM-Teilnehmer in einer XXL-Vorschau vorgestellt.

News nach Sender

Senderlogo RTL Österreichprogramm
Senderlogo VOX Austria Österreichprogramm
Senderlogo SuperRTL Österreichprogramm
Senderlogo NITRO Österreichprogramm
Senderlogo n-tv Österreichprogramm
Senderlogo RTLup Österreichprogramm
Senderlogo RTL2 Österreichprogramm
RTL+
Senderlogo R9 Österreichprogramm
Senderlogo krone.tv Österreichprogramm
Senderlogo DMAX Österreichprogramm
Senderlogo TLC Austria Österreichprogramm
Senderlogo Comedy Central Austria Österreichprogramm
Senderlogo Nickelodeon Österreichprogramm
Senderlogo Sport 1 Österreichprogramm
Senderlogo ServusTV Österreichprogramm