Die World Series of Darts Finals live auf SPORT1 Austria
Copyright: Imago
15. September 2022
  • SPORT1.de und in den SPORT1 Apps. Am Mikrofon sind Kommentator Philip Brzezinski und SPORT1 Experte Robert Marijanovic im Einsatz
  • Auftakt am Freitag live ab 19:00 Uhr auf SPORT1 Austria im Free-TV und im Livestream auf den digitalen SPORT1 Plattformen.

Darts non stop auf SPORT1: Nach den German Darts Open am vergangenen Wochenende in Jena ist die Pfeile-Elite diesmal zu den World Series of Darts Finals in Amsterdam zu Gast – und SPORT1 Austria ist erneut mit umfangreichen Liveübertragungen mittendrin. Von kommendem Freitag bis Sonntag stehen im Free-TV 14 Stunden Berichterstattung auf dem Programm, dazu werden alle Sessions des Turniers wie gewohnt im kostenlosen Livestream auf SPORT1.de und in den SPORT1 Apps gezeigt. Am Mikrofon sind dabei Kommentator Philip Brzezinski und SPORT1 Experte Robert Marijanovic im Einsatz. Beim Event im AFAS Live sind viele bekannte Darts-Gesichter am Start, darunter Titelverteidiger Jonny Clayton, sein walisischer Landsmann Gerwyn Price, der topgesetzte Dimitri Van den Bergh und Lokalmatador Michael van Gerwen. In der ersten Session am Freitag, 16. September, live ab 19:00 Uhr auf SPORT1 Austria kommt es unter anderem zum spannenden Duell zwischen Weltmeister Peter Wright und Fallon Sherrock.

Prominente Erstrundenduelle am Freitagabend

In der Mehrzweckhalle AFAS Live duelliert sich die Darts-Elite vom 16. bis 18. September um den Titel der World Series of Darts. Nach insgesamt sechs Events der Serie in den USA, Europa und Ozeanien stehen die 24 Teilnehmer fest. Davon haben sich acht Profis über die Rangliste qualifiziert. Dazu kommen je acht Wildcard-Teilnehmer und Tour Card Holder Qualifikanten, dazu gehören unter anderem Fallon Sherrock und Peter Wright, die direkt in der ersten Session aufeinandertreffen. Ein weiteres namhaftes Erstrundenduell am Freitagabend liefern sich Simon Whitlock und der Niederländer Danny Noppert, der in Amsterdam ein Heimspiel hat.

Clayton will Titel in Amsterdam verteidigen

Die besten Acht der World Series Order of Merit steigen erst in der zweiten Runde am Samstag ein und treffen dort auf die acht Erstrundensieger. Neben Titelverteidiger Jonny Clayton und Vorjahresfinalist Dimitri Van den Bergh, der aufgrund seiner bisherigen Erfolge bei der World Series an der Spitze der Setzliste steht,gehören dazu der Weltranglistenerste Gerwyn Price, Michael Smith, Michael van Gerwen, James Wade, Joe Cullen und Altmeister Gary Anderson.

SPORT1 überträgt die World Series of Darts Finals aus Amsterdam von Freitag, 16. September, bis Sonntag, 18. September, im Free-TV sowie im kostenlosen Livestream auf SPORT1.deund in den SPORT1 Apps mit Philip Brzezinski und SPORT1 Experte Robert Marijanovic. Los geht’s mit der 1. Runde am Freitagabend live ab 19:00 Uhr, am Samstag startet die 2. Runde ebenfalls live ab 19:00 Uhr, bevor am Sonntag das Viertelfinale live ab 13:00 Uhr sowie das Halbfinale und Finale mit Countdown live ab 18:00 Uhr anstehen.

News nach Sender

Senderlogo RTL Österreichprogramm
Senderlogo VOX Austria Österreichprogramm
Senderlogo SuperRTL Österreichprogramm
Senderlogo NITRO Österreichprogramm
Senderlogo n-tv Österreichprogramm
Senderlogo RTLup Österreichprogramm
Senderlogo RTL2 Österreichprogramm
RTL+
Senderlogo R9 Österreichprogramm
Senderlogo krone.tv Österreichprogramm
Senderlogo DMAX Österreichprogramm
Senderlogo TLC Austria Österreichprogramm
Senderlogo Comedy Central Austria Österreichprogramm
Senderlogo Nickelodeon Österreichprogramm
Senderlogo Sport 1 Österreichprogramm
Senderlogo ServusTV Österreichprogramm