Dynamo Kiew vs Benfica Lissabon – live bei ServusTV Österreich
UEFA Champions League
© ServusTV / Daphne Seberich
17. August 2022

Die Spannung steigt – wer löst die letzten Tickets für die UEFA Champions League? Im Play-off-Hinspiel trifft Sturm-Graz-Bezwinger Dynamo Kiew auf Benfica Lissabon, das neue Team von Ex-Salzburg-Trainer Roger Schmidt. ServusTV zeigt das Match, das wegen des Kriegs in der Ukraine im polnischen Lodz ausgetragen wird, live und exklusiv im freien Fernsehen.

Zwei Königsklassen-Titel und der Guttmann-Fluch
Benfica Lissabon ist ein fixe Größe in der Königsklasse des europäischen Klub-Fußballs. Zwei Mal (1961 und 1962) stemmte der Traditionsklub aus Portugals Hauptstadt den Henkelpott im Europacup der Landesmeister, dem Vorgängerbewerb der UEFA Champions League. Fünf weitere Male (zuletzt 1990) war für Benfica erst im Finale Schluss mit lustig. Woran der berüchtigte „Guttmann-Fluch“ schuld sein soll. Bei seinem unfreiwilligen Abgang hatte die Trainer-Legende Béla Guttmann Benfica prophezeit, „in Europa 100 Jahre keine Titel mehr zu gewinnen.“

Seit diesen Sommer hat Ex-Salzburg-Coach Roger Schmidt bei Benfica das Sagen. Der 55-jährige Deutsche soll die Rot-Weißen nach drei titellosen Jahren wieder zur Nr. 1 in Portugal machen und den Klub auch international wieder näher an die Spitze heranführen. 

Die Stars von Benfica
Die Stars im Team von Benfica, das in diesem Transferfenster Torjäger Darwin Núñez um 75 Millionen an Liverpool abgab, sind Griechenlands Teamgoalie Odysseas Vlachodimos, Abwehrrecke Nicolás Otamendi, Neuzugang Enzo Fernández, der von River Plate kam, die Portugal-Striker Rafa Silva und Gonçalo Ramos sowie Roman Yaremchuk, der im Vorjahr aus Gent kommend bei Benfica andockte und bei Dynamo Kiew groß wurde.

Kiew trotzt dem Krieg
Dass Yaremchuks Landsmänner dieses Jahr an der Schwelle zur Champions League stehen, grenzt an ein Wunder. Der Krieg in der Heimat lässt an einen geregelten Meisterschaftsbetrieb nicht einmal denken. Seine Matches trägt der 16-fache ukrainische Meister aktuell im polnischen Lodz aus. Der Großteil der ausländischen Spieler hat den Klub verlassen. Und trotzdem hat Trainerfuchs Mircea Lucescu rund um Stürmer-Star Viktor Tsygankov und Kapitän Sergiy Sydorchuk ein Team geformt, das Königsklassen-Format hat. 

Klein und Schopp im Experten-Einsatz
ServusTV zeigt das Hinspiel im UEFA Champions League Play-off, am Mittwoch, den 17. August, ab 20:15 Uhr live und exklusiv im freien Fernsehen. Moderatorin Julia Kienast meldet sich mit den beiden Experten Florian Klein und Markus Schopp aus dem ServusTV-Fußballstudio. Kommentiert wird die Partie von Philipp Krummholz.

Im Anschluss an die Partie gibt es alle Highlights und Tore der restlichen Partien des Spieltags bei ServusTV und ServusTV On zu sehen. 

UEFA Champions League Play-off, am Mi., 17.08., live bei ServusTV Österreich und ServusTV On:
ab 20:15 Uhr: Vorbericht
ab 21:00 Uhr: Dynamo Kiew vs Benfica Lissabon, 1. Spielhälfte
ab 21:45 Uhr: Halbzeit-Analyse
ab 22:00 Uhr: Dynamo Kiew vs Benfica Lissabon, 2. Spielhälfte
ab 22:45 Uhr: Analyse
ab 23:00 Uhr: Highlights und Tore des Spieltags

News nach Sender

Senderlogo RTL Österreichprogramm
Senderlogo VOX Austria Österreichprogramm
Senderlogo SuperRTL Österreichprogramm
Senderlogo NITRO Österreichprogramm
Senderlogo n-tv Österreichprogramm
Senderlogo RTLup Österreichprogramm
Senderlogo RTL2 Österreichprogramm
RTL+
Senderlogo R9 Österreichprogramm
Senderlogo krone.tv Österreichprogramm
Senderlogo DMAX Österreichprogramm
Senderlogo TLC Austria Österreichprogramm
Senderlogo Comedy Central Austria Österreichprogramm
Senderlogo Nickelodeon Österreichprogramm
Senderlogo Sport 1 Österreichprogramm
Senderlogo ServusTV Österreichprogramm